Zeitraum von bis

15. Februar2018Donnerstag

kostenlos

Infoabend
+

Du suchst eine ganzheitliche Ausbildung, die Dich als Mensch sowohl in Deiner Persönlichkeit als auch in Deiner Spiritualität weiterbringt? Dann ist diese Ausbildung genau richtig für Dich!
Psychosynthese ist viel mehr als eine transpersonale Psychologie und -therapie. Psychosynthese kann als eine Philosophie verstanden werden. Sie unterstützt Menschen darin, ihr Leben aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, regt zu eigenen Gedanken an und fördert die Entwicklung einer eigenen Lebensphilosophie. Sie unterstützt den Bewusstseins-Prozess und die Fähigkeit, das Leben bewusst und selbst zu gestalten. Dazu existieren eine Vielzahl an Techniken, Methoden und Übungen. Der Gründer der Psychosynthese, Dr. Roberto Assagioli (1888-1974), hat diese in erster Linie als einen Schulungsweg verstanden und erst sekundär als therapeutische Richtung.
Unsere Ausbildung in Psychosynthese hilft Dir, Dich besser zu verstehen und das Wunder des Lebens mit neuen Augen zu betrachten – gleichzeitig ist es eine hochqualifizierte Aus- und Weiterbildung, mit welcher das eidgenössische Diplom HFP in psychosozialer Beratung erlangt werden kann. Durch dieses eidgenössische Diplom eröffnen sich für Beraterinnen und Berater noch mehr neue und attraktive berufliche Perspektiven. Mehr Informationen zur Ausbildung findest Du hier.

Ziel

Am Ende des Abends hast Du einen kleinen Einblick in die Psychosynthese erhalten und weisst alles über die Ausbildung am aeon Ausbildungszentrum, sodass keine Fragen offen bleiben.

Inhalte

  • Vorstellung der Ausbildung in Psychosynthese durch Gerhard Schobel am aeon Ausbildungszentrum
  • Offene Fragerunde
Datum
15.02.2018
Zeiten
19:00–21:30 Uhr
Kursleitung
Gerhard Schobel
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
kostenlos
Zielgruppe
Interessierte an der Ausbildung, Privatpersonen
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden

09. März2018Freitag

Sei, wer Du wirklich bist

Dreitägiges Seminar
+

Entdecke die wahre Kraft in dir!
Gestalte das Leben, das deinen wahren Talenten und Bedürfnissen entspricht.

Wer bist du, wonach strebt deine Seele wirklich? Was sind deine tiefsten Wünsche? Was steht ihrer Erfüllung im Weg und wo sind verborgene Ressourcen, aus denen du schöpfen kannst?

In diesem Seminar lernst du die Grundkonzepte und das Menschenbild der Psychosynthese kennen. Durch Texte und Anschauungsmaterial, vor allem aber durch praktische Übungen erhältst du Impulse zur Beantwortung der essentiellen Fragen deiner persönlichen Weiterentwicklung.

Du lernst, wie du durch die Integration deines „inneren Teams“ und die Schulung deiner Willenskraft dein Potenzial voll entfaltest, um deine Visionen zu realisieren.

Das Seminar zeigt einen Querschnitt der Techniken, die in der Psychosynthese Anwendung finden: Malen, geleitete Fantasiereisen, Körperübungen, Meditation und Gespräche.

Ziel

Du bekommst wirksame Hilfsmittel an die Hand, um dein Leben entsprechend deiner innersten Bestimmung zu gestalten. Du erlernst Techniken, um deine Willenskräfte und dein Selbstbewusstsein zu stärken, und deine Ziele zu erreichen.

Inhalt

  • Grundkonzepte und Menschenbild in der Psychosynthese
  • das innere Team entdecken - Persönlichkeitsaspekte in der Praxis
  • Schulung der Willenskräfte
  • Potentiale und Fähigkeiten fördern
  • Persönlichkeit und spirituelles Wachstum
  • Meditation und die Arbeit mit Symbolen
Datum
09.–11.03.2018
Zeiten
10:00–17:00 Uhr
Zeitblöcke
09.03.2018
10:00–18:00 Uhr
10.03.2018
10:00–18:00 Uhr
11.03.2018
10:00–17:00 Uhr
Kursleitung
Gerhard Schobel
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
CHF 650.00
Zielgruppe
Interessierte an der Ausbildung, Privatpersonen, BeraterInnen, PädagogInnen, PsychologInnen, SozialberaterInnen
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden