Persönlichkeitsentwicklung

Fühlst Du Dich manchmal kraftlos oder ermüdest Du schnell? Fällt es Dir schwer, Dich zu entscheiden? Bist Du auf der Suche nach Deiner persönlichen Lebensvision? Benötigst Du neue Kraft? Suchst Du einen Ausweg aus dem stressigen Alltag? Hilfe und neue Impulse bieten dabei unsere Kurse im Bereich Persönlichkeitsentwicklung.







Zeitraum von bis

08. Juli2017Samstag

Self-Coaching als Grundlage des Erfolgs

Mehrtägiges Seminar
+

Was ist das Ziel deines Lebens?
Fragst du dich manchmal, ob du wirklich das Richtige tust? Ist der Ertrag deines Strebens den Aufwand, den du betreibst, wirklich wert?


In diesem Seminar wirst du dir deiner Stärken und Grenzen bewusst. Dabei findest du deinen ureigenen Weg, wie du deine Wünsche, Bedürfnisse und Werte miteinander in Einklang bringst. Du erfährst, wie du die Herausforderungen in allen Lebensbereichen (Beruf, Familie, Freunde, Hobby und Finanzen) ausbalancierst und deine Zeit besser einteilst. So wirst du frei für das, was dir wirklich wert und wichtig ist, und die Erfüllung all deiner Lebensziele rückt näher.

Ziel

Du lernst, wie du dein Leben besser strukturierst und machst Ressourcen für mehr Lebensfreude und Leidenschaft frei. Endlich weisst du, wie du deine Ziele erreichen und deine Vision verwirklichen kannst. Jetzt musst du es nur noch tun...

Inhalte

  • Ziele umsetzen und freie Ressourcen gezielt nutzen
  • Bewusstwerden der eigenen Stärken, Grenzen, Bedürfnisse und Werte
  • ein harmonisches Gleichgewicht zwischen allen Lebensbereichen schaffen
  • durch das effiziente Nutzen von Zeit die private und berufliche Zukunft zielorientiert gestalten
Datum
08.–09.07.2017
Zeiten
10:00–17:00 Uhr
Zeitblöcke
08.07.2017
10:00–18:00 Uhr
09.07.2017
10:00–17:00 Uhr
Kursleitung
Gerhard Schobel
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
CHF 560.00
Zielgruppe
Privatpersonen
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden

09. August2017Mittwoch

kostenlos

Infoabend
+

Du suchst eine ganzheitliche Ausbildung, die Dich als Mensch sowohl in Deiner Persönlichkeit als auch in Deiner Spiritualität weiterbringt? Dann ist diese Ausbildung genau richtig für Dich!
Psychosynthese ist viel mehr als eine transpersonale Psychologie und -therapie. Psychosynthese kann als eine Philosophie verstanden werden. Sie unterstützt Menschen darin, ihr Leben aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, regt zu eigenen Gedanken an und fördert die Entwicklung einer eigenen Lebensphilosophie. Sie unterstützt den Bewusstseins-Prozess und die Fähigkeit, das Leben bewusst und selbst zu gestalten. Dazu existieren eine Vielzahl an Techniken, Methoden und Übungen. Der Gründer der Psychosynthese, Dr. Roberto Assagioli (1888-1974), hat diese in erster Linie als einen Schulungsweg verstanden und erst sekundär als therapeutische Richtung.
Unsere Ausbildung in Psychosynthese hilft Dir, Dich besser zu verstehen und das Wunder des Lebens mit neuen Augen zu betrachten – gleichzeitig ist es eine hochqualifizierte Aus- und Weiterbildung, mit welcher das eidgenössische Diplom HFP in psychosozialer Beratung erlangt werden kann. Durch dieses eidgenössische Diplom eröffnen sich für Beraterinnen und Berater noch mehr neue und attraktive berufliche Perspektiven. Mehr Informationen zur Ausbildung findest Du hier.

Ziel

Am Ende des Abends hast Du einen kleinen Einblick in die Psychosynthese erhalten und weisst alles über die Ausbildung am aeon Ausbildungszentrum, sodass keine Fragen offen bleiben.

Inhalte

  • Vorstellung der Ausbildung in Psychosynthese durch Gerhard Schobel am aeon Ausbildungszentrum
  • Offene Fragerunde
Datum
09.08.2017
Zeiten
19:00–20:30 Uhr
Kursleitung
Gerhard Schobel
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
kostenlos
Zielgruppe
Interessierte an der Ausbildung, Privatpersonen
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden

18. August2017Freitag

Sei, wer Du wirklich bist

Mehrtägiges Seminar
+

Entdecke die wahre Kraft in dir!
Gestalte das Leben, das deinen wahren Talenten und Bedürfnissen entspricht.

Wer bist du, wonach strebt deine Seele wirklich? Was sind deine tiefsten Wünsche? Was steht ihrer Erfüllung im Weg und wo sind verborgene Ressourcen, aus denen du schöpfen kannst?

In diesem Seminar lernst du die Grundkonzepte und das Menschenbild der Psychosynthese kennen. Durch Texte und Anschauungsmaterial, vor allem aber durch praktische Übungen erhältst du Impulse zur Beantwortung der essentiellen Fragen deiner persönlichen Weiterentwicklung.

Du lernst, wie du durch die Integration deines „inneren Teams“ und die Schulung deiner Willenskraft dein Potenzial voll entfaltest, um deine Visionen zu realisieren.

Das Seminar zeigt einen Querschnitt der Techniken, die in der Psychosynthese Anwendung finden: Malen, geleitete Fantasiereisen, Körperübungen, Meditation und Gespräche.

Ziel

Du bekommst wirksame Hilfsmittel an die Hand, um dein Leben entsprechend deiner innersten Bestimmung zu gestalten. Du erlernst Techniken, um deine Willenskräfte und dein Selbstbewusstsein zu stärken, und deine Ziele zu erreichen.

Inhalt

  • Grundkonzepte und Menschenbild in der Psychosynthese
  • das innere Team entdecken - Persönlichkeitsaspekte in der Praxis
  • Schulung der Willenskräfte
  • Potentiale und Fähigkeiten fördern
  • Persönlichkeit und spirituelles Wachstum
  • Meditation und die Arbeit mit Symbolen
Datum
18.–20.08.2017
Zeiten
10:00–17:00 Uhr
Zeitblöcke
18.08.2017
10:00–18:00 Uhr
19.08.2017
10:00–18:00 Uhr
20.08.2017
10:00–17:00 Uhr
Kursleitung
Gerhard Schobel
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
CHF 650.00
Zielgruppe
BeraterInnen, Interessierte an der Ausbildung, PädagogInnen, PsychologInnen, Privatpersonen, SozialberaterInnen
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden

25. August2017Freitag

Erschaffe dir ein Leben nach Wunsch

Mehrtägiges Seminar
+

Sprenge mentale Fesseln und entdecke die wahre Kraft deines Geistes. Erschliesse Dein verborgenes Potential - durch einen Trainingsweg, der unbewusste Abläufe steuert. 

Das AO-MindPower-Training führt schnell und effektiv zu diesem Ziel! Es wurde von Gerhard Schobel aus seiner langjährigen Erfahrung mit schamanischen und transpersonalen Traditionen und dem intensiven Studium der verschiedenen Mind-Techniken entwickelt. In diesem Seminar werden uralte Weisheit und modernes Wissen zu einem stimmigen Ganzen verbunden und für den Alltag übersetzt. AO steht für das A und O der Weisheitslehren. Es beinhaltet alles, was du zu wissen brauchst, um deine geistige Kraft wirkungsvoll einzusetzen. AO heisst im hawaiianischen ,Sonnenaufgang', ,erwachen' oder ,neuer Tag'. AO ist auch ein Symbol für das erwachende Bewusstsein. In diesem Seminar findest du die Grundlagen, um dein erwachendes Bewusstsein zu fördern.

Ziel

In diesem dreitägigen Grundkurs erfährst du, wie du die Fähigkeiten deines Geistes nutzen kannst, um deinen Gesundheitszustand zu verbessern und deine Leistungsfähigkeit und dein Selbstvertrauen zu steigern. Du lernst, wie du dein Wissen auch zum Wohl von anderen Menschen einsetzen kannst.

Inhalt

  • das unglaubliche Potenzial in Dir
  • ‹alte Wunden heilen, durch verzeihen und loslassen
  • wie Du Dich selbst heilst bzw. Heilungsprozesse unterstützt
  • wie Du das unendliche Wissen in Dir erweckst
  • Tiefenentspannung und ihre Wirkung
  • Stress und andere Störungen im Leben beseitigen
  • die Grundlagen schaffen für ein erfolgreiches und erfülltes Leben
  • Bewusstseinsschulung
  • der kreative Prozess und wie er richtig genutzt wird
  • du entwickelst deine Fähigkeiten durch kontrolliertes Träumen
  • du bringst deine Intuition auf Höhenflug
Datum
25.–27.08.2017
Zeiten
10:00–17:00 Uhr
Zeitblöcke
25.08.2017
10:00–18:00 Uhr
26.08.2017
10:00–18:00 Uhr
27.08.2017
10:00–17:00 Uhr
Kursleitung
Gerhard Schobel
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
CHF 650.00
Zielgruppe
Privatpersonen, BeraterInnen, HeilpraktikerInnen
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden

13. Oktober2017Freitag

Wie Paare neue Nähe finden

Abendkurs
+

Paare haben sich gegenseitig immer neu zu verzeihen, wenn ihre Liebe überleben soll. Verzeihen ist persönliche Höchstleistung, Schwerstarbeit für die Seele. Verzeihen und um Verzeihung-Bitten, das ist die Reifeprüfung aller Liebenden.

Die "Paarsynthese" als paartherapeutisches Verfahren zeigt Wege auf zum gegenseitigen Verzeihen, Wiedergutmachen und zur Erneuerung gekränkter und verletzter Liebe. Fünf Stufen auf dem Weg des Verzeihens bauen aufeinander auf bis hin zum kreativen Wandel der Liebesbeziehung. Theorie und Praxis – Wort und Tat sollen hier eins werden. Im Vortrag wird die >Psychologie des Verzeihens< vorgestellt, verbunden mit hinführenden Anleitungen und Übungen.

Bitte Schreibmaterial mitbringen.

Datum
13.10.2017
Zeiten
19:00–20:30 Uhr
Kursleitung
Ulla Holm, Michael Cöllen
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
CHF 50.00
Zielgruppe
BeraterInnen, TherapeutInnen, HeilpraktikerInnen, SozialberaterInnen, PädagogInnen, Singles und Paare
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden

14. Oktober2017Samstag

Wie Paare neue Nähe finden

Wochenendseminar
+

Liebende werden im Alltag der Liebe immer auch zu Streitenden. Soll die Beziehung lebendig bleiben und auf Dauer überleben, erfordert das die schwierigste Kunst des Verzeihens. Verzeihen und um Verzeihung-Bitten sind dann die Prüfsteine der Liebe. Aus dem Labyrinth gegenseitiger Verletzungen herauszufinden, braucht es innere Seelenstärke, trotz aller Wunden diesen Weg der Versöhnung sinnvoll zu gehen.

Der Workshop versucht, seelische Öffnung füreinander zurückzugewinnen. Werkzeuge zur eigenen Selbstüberwindung, zu neuem Finden von Vertrauen und zur tiefen Sinnerfassung hinter den Verletzungen werden durch Übungen, Rituale und Anleitungen aufgezeigt.

Als theoretische Einführung empfiehlt es sich, am Vorabend den Vortrag "Das Verzeihen in der Liebe“ anzuhören.

Fünf Schritte umfasst der Weg des Verzeihens. Sie zu kennen, erleichtert es, das gemeinsame Glück wieder zu finden.

Ziel

Im gemeinsamen Suchen und Ringen um das Liebesglück des Paares liegt ein entscheidender Reifungsprozess zum menschlichen Sein, eng verbunden mit der Fähigkeit zum Verzeihen. Verantwortung zu übernehmen für dieses Glück, erfordert Erwachsenwerden durch den Dialog mit Dir. Dialog statt Krieg. Liebesarbeit dieser Art wird zur Friedensarbeit.

Inhalte

    •    Die für jedes Paar im Alltag notwendige Streitkultur erfordert zu ihrem Gelingen auch eine Kultur des Verzeihens.
    •   
Im Rahmen der PAARSYNTHESE, einem psychologisch-therapeutischen Ansatz einer Integrativen Paartherapie wird der Weg zum Verzeihen in fünf aufeinander aufbauenden Schritten vermittelt.    
    •  
Der Verzeihensdialog vertieft den Liebesdialog und schützt den heiligen Raum der Liebenden.


Datum
14.–15.10.2017
Zeiten
09:30–12:30 Uhr
Zeitblöcke
14.10.2017
09:30–18:00 Uhr
15.10.2017
09:30–12:30 Uhr
Kursleitung
Ulla Holm, Michael Cöllen
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
CHF 350.00
Zielgruppe
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden

28. Oktober2017Samstag

Self-Coaching als Grundlage des Erfolgs

Mehrtägiges Seminar
+

Was ist das Ziel deines Lebens?
Fragst du dich manchmal, ob du wirklich das Richtige tust? Ist der Ertrag deines Strebens den Aufwand, den du betreibst, wirklich wert?


In diesem Seminar wirst du dir deiner Stärken und Grenzen bewusst. Dabei findest du deinen ureigenen Weg, wie du deine Wünsche, Bedürfnisse und Werte miteinander in Einklang bringst. Du erfährst, wie du die Herausforderungen in allen Lebensbereichen (Beruf, Familie, Freunde, Hobby und Finanzen) ausbalancierst und deine Zeit besser einteilst. So wirst du frei für das, was dir wirklich wert und wichtig ist, und die Erfüllung all deiner Lebensziele rückt näher.

Ziel

Du lernst, wie du dein Leben besser strukturierst und machst Ressourcen für mehr Lebensfreude und Leidenschaft frei. Endlich weisst du, wie du deine Ziele erreichen und deine Vision verwirklichen kannst. Jetzt musst du es nur noch tun...

Inhalte

  • Ziele umsetzen und freie Ressourcen gezielt nutzen
  • Bewusstwerden der eigenen Stärken, Grenzen, Bedürfnisse und Werte
  • ein harmonisches Gleichgewicht zwischen allen Lebensbereichen schaffen
  • durch das effiziente Nutzen von Zeit die private und berufliche Zukunft zielorientiert gestalten
Datum
28.–29.10.2017
Zeiten
10:00–17:00 Uhr
Zeitblöcke
28.10.2017
10:00–18:00 Uhr
29.10.2017
10:00–17:00 Uhr
Kursleitung
Gerhard Schobel
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
CHF 560.00
Zielgruppe
Privatpersonen
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden

02. November2017Donnerstag

kostenlos

Infoabend
+

Du suchst eine ganzheitliche Ausbildung, die Dich als Mensch sowohl in Deiner Persönlichkeit als auch in Deiner Spiritualität weiterbringt? Dann ist diese Ausbildung genau richtig für Dich!
Psychosynthese ist viel mehr als eine transpersonale Psychologie und -therapie. Psychosynthese kann als eine Philosophie verstanden werden. Sie unterstützt Menschen darin, ihr Leben aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, regt zu eigenen Gedanken an und fördert die Entwicklung einer eigenen Lebensphilosophie. Sie unterstützt den Bewusstseins-Prozess und die Fähigkeit, das Leben bewusst und selbst zu gestalten. Dazu existieren eine Vielzahl an Techniken, Methoden und Übungen. Der Gründer der Psychosynthese, Dr. Roberto Assagioli (1888-1974), hat diese in erster Linie als einen Schulungsweg verstanden und erst sekundär als therapeutische Richtung.
Unsere Ausbildung in Psychosynthese hilft Dir, Dich besser zu verstehen und das Wunder des Lebens mit neuen Augen zu betrachten – gleichzeitig ist es eine hochqualifizierte Aus- und Weiterbildung, mit welcher das eidgenössische Diplom HFP in psychosozialer Beratung erlangt werden kann. Durch dieses eidgenössische Diplom eröffnen sich für Beraterinnen und Berater noch mehr neue und attraktive berufliche Perspektiven. Mehr Informationen zur Ausbildung findest Du hier.

Ziel

Am Ende des Abends hast Du einen kleinen Einblick in die Psychosynthese erhalten und weisst alles über die Ausbildung am aeon Ausbildungszentrum, sodass keine Fragen offen bleiben.

Inhalte

  • Vorstellung der Ausbildung in Psychosynthese durch Gerhard Schobel am aeon Ausbildungszentrum
  • Offene Fragerunde
Datum
02.11.2017
Zeiten
19:00–20:30 Uhr
Kursleitung
Gerhard Schobel
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
kostenlos
Zielgruppe
Interessierte an der Ausbildung, Privatpersonen
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden

10. November2017Freitag

Sei, wer Du wirklich bist

Mehrtägiges Seminar
+

Entdecke die wahre Kraft in dir!
Gestalte das Leben, das deinen wahren Talenten und Bedürfnissen entspricht.

Wer bist du, wonach strebt deine Seele wirklich? Was sind deine tiefsten Wünsche? Was steht ihrer Erfüllung im Weg und wo sind verborgene Ressourcen, aus denen du schöpfen kannst?

In diesem Seminar lernst du die Grundkonzepte und das Menschenbild der Psychosynthese kennen. Durch Texte und Anschauungsmaterial, vor allem aber durch praktische Übungen erhältst du Impulse zur Beantwortung der essentiellen Fragen deiner persönlichen Weiterentwicklung.

Du lernst, wie du durch die Integration deines „inneren Teams“ und die Schulung deiner Willenskraft dein Potenzial voll entfaltest, um deine Visionen zu realisieren.

Das Seminar zeigt einen Querschnitt der Techniken, die in der Psychosynthese Anwendung finden: Malen, geleitete Fantasiereisen, Körperübungen, Meditation und Gespräche.

Ziel

Du bekommst wirksame Hilfsmittel an die Hand, um dein Leben entsprechend deiner innersten Bestimmung zu gestalten. Du erlernst Techniken, um deine Willenskräfte und dein Selbstbewusstsein zu stärken, und deine Ziele zu erreichen.

Inhalt

  • Grundkonzepte und Menschenbild in der Psychosynthese
  • das innere Team entdecken - Persönlichkeitsaspekte in der Praxis
  • Schulung der Willenskräfte
  • Potentiale und Fähigkeiten fördern
  • Persönlichkeit und spirituelles Wachstum
  • Meditation und die Arbeit mit Symbolen
Datum
10.–12.11.2017
Zeiten
10:00–17:00 Uhr
Zeitblöcke
10.11.2017
10:00–18:00 Uhr
11.11.2017
10:00–18:00 Uhr
12.11.2017
10:00–17:00 Uhr
Kursleitung
Gerhard Schobel
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
CHF 650.00
Zielgruppe
BeraterInnen, Interessierte an der Ausbildung, PädagogInnen, PsychologInnen, Privatpersonen, SozialberaterInnen
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden

15. Dezember2017Freitag

Erschaffe dir ein Leben nach Wunsch

Mehrtägiges Seminar
+

Sprenge mentale Fesseln und entdecke die wahre Kraft deines Geistes. Erschliesse Dein verborgenes Potential - durch einen Trainingsweg, der unbewusste Abläufe steuert. 

Das AO-MindPower-Training führt schnell und effektiv zu diesem Ziel! Es wurde von Gerhard Schobel aus seiner langjährigen Erfahrung mit schamanischen und transpersonalen Traditionen und dem intensiven Studium der verschiedenen Mind-Techniken entwickelt. In diesem Seminar werden uralte Weisheit und modernes Wissen zu einem stimmigen Ganzen verbunden und für den Alltag übersetzt. AO steht für das A und O der Weisheitslehren. Es beinhaltet alles, was du zu wissen brauchst, um deine geistige Kraft wirkungsvoll einzusetzen. AO heisst im hawaiianischen ,Sonnenaufgang', ,erwachen' oder ,neuer Tag'. AO ist auch ein Symbol für das erwachende Bewusstsein. In diesem Seminar findest du die Grundlagen, um dein erwachendes Bewusstsein zu fördern.

Ziel

In diesem dreitägigen Grundkurs erfährst du, wie du die Fähigkeiten deines Geistes nutzen kannst, um deinen Gesundheitszustand zu verbessern und deine Leistungsfähigkeit und dein Selbstvertrauen zu steigern. Du lernst, wie du dein Wissen auch zum Wohl von anderen Menschen einsetzen kannst.

Inhalt

  • das unglaubliche Potenzial in Dir
  • ‹alte Wunden heilen, durch verzeihen und loslassen
  • wie Du Dich selbst heilst bzw. Heilungsprozesse unterstützt
  • wie Du das unendliche Wissen in Dir erweckst
  • Tiefenentspannung und ihre Wirkung
  • Stress und andere Störungen im Leben beseitigen
  • die Grundlagen schaffen für ein erfolgreiches und erfülltes Leben
  • Bewusstseinsschulung
  • der kreative Prozess und wie er richtig genutzt wird
  • du entwickelst deine Fähigkeiten durch kontrolliertes Träumen
  • du bringst deine Intuition auf Höhenflug
Datum
15.–17.12.2017
Zeiten
10:00–17:00 Uhr
Zeitblöcke
15.12.2017
10:00–18:00 Uhr
16.12.2017
10:00–18:00 Uhr
17.12.2017
10:00–17:00 Uhr
Kursleitung
Gerhard Schobel
Ort
Dornacherstrasse 101, Basel
Kursgebühr
CHF 650.00
Zielgruppe
Privatpersonen, BeraterInnen, HeilpraktikerInnen
Informationen
Status
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Jetzt anmelden