Kernkonzepte der Psychosynthese

Online-Weiterbildung für angehende und ausgebildete TherapeutInnen, BeraterInnen und PädagogInnen

Dieses Seminar vermittelt die Kernkonzepte der transpersonalen Psychosynthese und stellt somit eine horizonterweiternde, wertvolle Ergänzung für die eigene Arbeit und Person dar.

Denn die Psychosynthese ist eine kraftvolle, bewusstseinserweiternde Therapieform und Lebensphilosophie, die psychologische, spirituelle und wissenschaftliche Ideen und Techniken vereint. Sie hilft durch die (Re-)Aktivierung der inneren Kreativität, Weisheit und Intuition bei der persönlichen Sinnfindung- und verwirklichung und bietet damit TherapeutInnen, BeraterInnen und PädagogInnen ein machtvolles Tool, um langfristige Hilfe und Heilung für ihre KlientInnen zu ermöglichen.

Wenn Du nach einer ganzheitlichen Komponente suchst, um Deine/n KlientInnen in ihrer Tiefe besser verstehen und unterstützen zu können, ist dieses Seminar über die Kernkonzepte der Psychosynthese das Richtige für Dich.
  • Grundelemente und Methoden der Psychosynthese
  • Arbeit mit Teilpersönlichkeiten, der Kernpersönlichkeit und das Energie­modell
  • Die Schulung des Willens: Anwendung und Gebrauch in der alltäglichen Praxis
  • Identität und Selbstfindung: Ich und Selbst / Persönlichkeit und Spiritualität – zwei Dimensionen des Wachstums
  • Krisen, Kreativität und Entwicklung
  • Neuro-psychologische Störungen
  • Intuition und Inspiration
  • Erforschung und Entwicklung des Überbewusstseins – Symbole transpersonaler Erfahrungen
  • Arbeiten mit und in Gruppen – Dynamik höherer Bewusstseinsprozesse in Gruppen

Ziel
Die Arbeit ist sehr praxisorientiert und richtet sich an ausgebildete TherapeutInnen, BeraterInnen und PädagogInnen, die ihre Praxis um diesen transpersonalen und spirituellen Ansatz erweitern möchten.

Beginn: 14./15. März 2022 (6 x 2 Tage)
Ort: Basel
Kosten: 5‘760.- CHF
Leitung: Gerhard Schobel

Die Seminare können nur als ganzer Zyklus belegt werden.

Abschluss
Nach besuchter Weiterbildung erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifkat mit Bestätigung der besuchten Weiterbildung.

Anmeldung & Informationen:
aeon_gerhard_schobel_v1

Kursleitung

Gerhard Schobel

Gründer und Ausbildungsleiter des Zentrum aeon.
Dipl. Psych. Krankenpfleger
Geprüfter Ausbildner, Supervisor und Lehrtherapeut in Psychosynthese.
Weiterbildung in systemischer Supervision, Organisationsentwicklung und Familientherapie.
Seit seinem 18. Lebensjahr beschäftigt er sich intensiv mit alternativen Heilungsmöglichkeiten.
Seit 1987 erfolgreicher Seminarleiter im In- und Ausland.
Dreissigjährige Erfahrung als Therapeut, Supervisor, Coach und Organisationsberater im Profit- und Non-Profitbereich.

Coaching

Führungscoaching, Teamcoaching oder Einzelcoaching mit Gerhard Schobel

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Erst-Termin unter         +41 78 655 82 86 oder direkt über unseren Kalender

Sende uns eine Nachricht

Jetzt kostenlosen 30-minütigen Beratungstermin buchen

Du bist dir unsicher welcher der angebotenen Kurse der richtige für dich ist? Gerne helfen wir dir bei der Entscheidung! Unter folgendem Link kannst du dir deinen exklusiven Beratungstermin sicher. Wir freuen uns auf dich. Herzliche Grüsse dein aeon Team.
aeon Newsletter

Jetzt abonnieren und nichts mehr verpassen!