Aufbau Ausbildung zum Dipl. Psychosynthese Berater*in

Die Grundlagen für Fortgeschrittene (Modul 5 und 6) ist der perfekte Begleiter für alle, die sich selbst und andere auf ihrem Weg der Selbst-Verwirklichung noch besser unterstützen wollen. Sie ist eine weitere Vertiefung in die Psychosynthese. Zudem wendest du Methoden, die du in den Grundlagen an dir selbst erarbeitet hast, jetzt in der Gruppe an (Familienstellen, Teilpersönlichkeitsarbeit).

Modul 5 und 6– Grundlagen 3 und 4 (Expert Level) Psychosynthese:
Vertiefte Weiterentwicklung und Anwendung der Psychosynthese.

Modul 7
Ausbildung zum Dipl. Psychosynthese Berater*in

Lernziele:

Du bist in der Lage, die Grundlagen der Psychosynthese anzuwenden, um anderen zu helfen und zu beraten, ihr eigenes Potenzial zu entdecken, ihre Hindernisse zu überwinden und ihre Ziele zu erreichen. Deine Arbeit kann dazu beitragen, dass Menschen ein tieferes Verständnis von sich selbst und ihrer Welt erlangen, dass sie ihre Beziehungen verbessern, ihre Berufung finden und ein sinnvolles Leben führen.

Mit der Ausbildung zum Dipl. Psychosynthese Berater*in wirst du in der Lage sein, psychisch gesunde Menschen, die sich in belastenden Lebenssituationen oder Krisen befinden, professionell zu unterstützen und mit zielorientierten und beratenden Gesprächen ein spezifisches Problem oder einen Konflikt zu lösen.
Wenn du bereits die Grundausbildung (Module 1 und 2) abgeschlossen hast oder eine gleichwertige Ausbildung vorweisen kannst, steht dir die Tür zu unserer Beratungsausbildung offen. Und wenn du bereits Absolventin eines anderen Ausbildungsinstituts bist, aber nicht sicher bist, ob dein Wissen der Grundausbildung unserer Psychosynthese entspricht, kein Problem! Wir können eine Gleichwertigkeitsprüfung durchführen, um dir auf deinem Weg zur Beratungskompetenz zu helfen.

«Ein wirklich guter Berater ist schwer zu finden, schwer zu trennen und unmöglich zu vergessen» 

Unbekannt

Themen

  • Sexualität, Energie und Lebendigkeit
  • Innere & äussere Familie stellen und heilen
  • Induktion von Veränderungen
  • Körperarbeit in der Psychosynthese 3
  • Die 7 Typologien der Psychosynthese 1

Dauer

5x 2 Tage (5 Monate)

Daten

Daten folgen
Kurszeiten: 09.15h – 12.45h / 14.00h – 17.30h 

Kosten

CHF 2’800.00

Voraussetzung

Modul 1 und 2 / Grundlagen Basis Psychosynthese

Abschluss

Nach Abschluss der Grundlagen Modul 5 (Expert Level) erhält jede/r Teilnehmer*in ein Zertifikat/Lehrgangsbescheinigung.

Themen

  • Die Realität von Spiritualität und Schatten
  • Selbstverwirklichung, Sucht und Suche
  • Mit Teilpersönlichkeiten arbeiten
  • Körperarbeit in der Psychosynthese 4
  • Die 7 Typologien der Psychosynthese 2

Dauer

5x 2 Tage (5 Monate)

Daten

Daten folgen
Kurszeiten: 09.15h – 12.45h / 14.00h – 17.30h 

Kosten

CHF 2’800.00

Voraussetzung

Modul 1, 2 und 5

Abschluss

Nach Abschluss der Grundlagen Modul 6 erhält jede/r Teilnehmer*in ein Zertifikat/Lehrgangsbescheinigung.

Mit diesem Abschluss hast du nun die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, um Menschen auf ihrem Weg zu einem erfüllten und sinnvollen Leben zu begleiten.  

Du bist nun in der Lage, die Grundlagen der Psychosynthese anzuwenden, um anderen zu helfen, ihr eigenes Potenzial zu entdecken, ihre Hindernisse zu überwinden und ihre Ziele zu erreichen. Du hast auch deine Fähigkeiten in den Bereichen persönlicher und interpersonaler Entwicklung, Kommunikation und Pädagogik sowie intra- und interpersonaler Führungskompetenz weiter vertieft und gestärkt. 

Deine Arbeit kann dazu beitragen, dass Menschen ein tieferes Verständnis von sich selbst und ihrer Welt erlangen, dass sie ihre Beziehungen verbessern, ihre Berufung finden und ein sinnvolles Leben führen. Du hast nun die Chance, einen positiven Einfluss auf das Leben anderer Menschen auszuüben und einen bedeutenden Beitrag zu leisten.  

Themen

  • Grenzen zwischen psychologischen und pathologischen Störungen bis hin zur Selbstverwirklichung
  • Beratungstechniken 1 & 2
  • Beratungskonzept entwickeln
  • Unterschied Coach/Berater*in & Diplomabschluss 

Dauer

9 Tage (3x 2 Tage / 1x 3 Tage) 

Daten

Daten für 2026 folgen
Kurszeiten: 09.15h – 12.45h / 14.00h – 17.30h 

Kosten

CHF 2’520.00  

Voraussetzung

  • Abschluss Dipl. Psychosynthese Coach
  • Ausbildung zum Dipl. Psychosynthese Berater, Modul 5 und 6
  • Beratungskonzept
  • 1 supervidierte Beratung à mindestens 10 Stunden schriftlich dargestellt
  • 10 Einzelsitzungen Psychosynthese
  • 10 Lehrsupervisionen 

Danach erhältst du das Diplom zum Psychosynthese Berater. 

Anmeldung