Der innere Garten - ÜBUNG zur Persönlichkeitsentwicklung

Gestalte Deine Persönlichkeit und überwinde Deine inneren Hindernisse.

Übung: Der innere Garten

Setze Dich bequem in Deinen Sessel. Nimm ein paar tiefe Atemzüge und entspanne Dich.

Nun stelle Dir vor, Du steht vor einem Gartentor. Nimm es mit all Deinen Sinnen wahr - Form, Farbe, Klang, berühre es.

Wenn Du bereit bist, öffne das Gartentor und tritt in Deinen inneren Garten. Nimm Dir einen Moment Zeit um Dich darin umzublicken und dann lass Dich von Deiner inneren Stimme an den Ort in Deinem Garten führen, der im Moment Deine Hilfe gebrauchen kann. Lass zu, was an Bildern vor Deinem inneren Auge auftaucht und mache Dir bewusst, dass alles Unkraut und vermodernde Abfälle etc. für innere Hindernisse, Blockaden und Verletzungen stehen.

Nimm Dir Zeit, um den Garten aufzuräumen und schön herzurichten. Erfreue Dich daran, wie Du mit der Arbeit vorankommst und mach Dir auch Gedanken darüber, wie Du diesen Bereich Deines Gartens gerne gestalten möchtest und setze es um. Wie fühlt sich das an? Lass Dir etwas Zeit und geniesse die Früchte Deiner Arbeit so intensiv wie möglich.

Dann verabschiede Dich von Deinem inneren Garten und gehe wieder ganz bewusst zum Gartentor hinaus. Draussen angekommen, kommst Du mit Deiner Aufmerksamkeit wieder ganz wach und bewusst ins Hier und Jetzt zurück und vertraue darauf, dass Dein unteres Unbewusstes weiss, wie es Deine inneren Bilder umsetzt.