Ausbildungen

Unsere Ausbildungslehrgänge richten sich an Menschen aus allen Berufsbereichen und Lebenserfahrungen. Eine Tätigkeit in einem sozialen, pädagogischen, psychologischen oder therapeutischen Bereich ist von Vorteil, aber nicht Bedingung. Die Bereitschaft, sich auf einen intensiven Ausbildungsprozess einzulassen, wird vorausgesetzt.

«Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken 

Dante Alighieri 

Übersicht aus-/Weiterbildungen

Die Module 1 bis 3 sowie 5 und 6 können unabhängig von einem Diplomlehrgang als Weiterbildung gebucht werden.
Jedoch sind für Module 5 und 6 die Module 1 und 2 Voraussetzung.

Mit dem Diplomlehrgang Psychosynthese Coach hast du eine fundierte und ganzheitliche Coaching Ausbildung, mit der du Menschen helfen kannst, ihre Muster zu erkennen und zu verstehen, die ihre Entwicklung behindern könnten, und ihr Wachstum, ihre Entwicklung und ihr Lebensgefühl zu fördern und zu begleiten.

Mit dem Diplomlehrgang Psychosynthese Berater*in hast du vertieftes Fachwissen um psychisch gesunde Menschen, die sich in belastenden Lebenssituationen oder Krisen befinden, in ihren tiefgreifenden Prozessen zu begleiten. Als Fachperson hilfst du mit zielorientierten und beratenden Gesprächen, ein spezifisches Problem oder einen Konflikt zu lösen.

Das Diplom- und Vorbereitungsjahr unterstützt dich als angehende psychosoziale Berater*in in der Vorbereitung auf den Diplomabschluss und die eidgenössische höhere Fachprüfung / HFP.